KarLook // Garen im eigenen Saft

KarLook // Heute gibt es wieder einen neuen Look hier auf dearKarL und weiter unten erkläre ich euch auch wie ich zu der Überschrift gekommen bin:

MOMstyle, Mama Fashion, Converse, dearKarL, Fashionblog, Modeblog, Bielefeld, Mamablog, Blogger mit Kind, Fashionblog, Modeblog, Bielefeld, MOMstyle, beige khaki, OOTD, Outfit,

Es ist der Tag nach meinem Geburtstag und ich wünsche euch einen schönen Dienstag! Gefeiert habe ich nicht, aber wir waren schön Essen. Brrrr ist das manchmal kalt und wenn dann die Sonne durchblitzt ist es auf einmal wieder warm! Typisches Wetter für Layering Looks, zu denen ich dann jetzt wieder häufiger greifen werde. Die Tage hat mich dieser Filz Blazer im Trachtenlook häufig begleitet da er, kombiniert mit einem T-Shirt zum Beispiel, trotzdem warm genug ist für dieses typische Herbstwetter. Geshoppt habe ich ihn bei Benetton in Italien. Das war vielleicht komisch bei 35°C im Sommerurlaub eine so warme Jacke zu shoppen, aber so ist das nun mal, die nächste Saison zieht immer sehr früh in die Regale der Shops ein und man denkt sich „Och, ich habe noch Zeit neue Herbstteile zu shoppen“, aber ich habe die letzen Jahre dann immer zu spät den Dreh bekommen und dann konnte ich gleich schon immer auf Wintergarderobe umstellen. Also habe ich das dieses Jahr im Sommerurlaub gemacht und ich muss sagen ich freue mich, dass ich die Teile zurück in Deutschland auch direkt tragen kann! Ich bin dann nämlich auch gerne jemand, der, wenn die Sachen erstmal im Schrank hängen, dann vergesse ich sie, oder mag sie auf einmal nicht mehr…Kennt die ein, oder andere von euch sicherlich auch, oder? Dazu kombiniert habe ich eine luftige Hose im Joggingpants Stil in khaki von Calliope (ebenfalls in Italien geshoppt), weiße Converse Sneaker und ein graues simples T-Shirt von Zara.

So. Und nun kommen wir dazu wie ich auf die Überschrift gekommen bin: Ich tue mir immer unfassbar schwer damit meinen Looks eine passende, aussagekräftige Überschrift zu verpassen und wenn es total schlecht läuft, dann dauert die Überschriftsfindung sogar länger als der ganze restliche Blogpost. Ich dachte mir „Machste den Fernseher an und nimmst den ersten Satz der gesagt wird“… Joa….Das machen wir jetzt einmal so bevor ich hier jetzt noch Stunden vor´m Laptop sitze und mir den Kopf wegen so einer dusseligen Überschrift zerbreche… daher seht ihr heute den Look „Garen im eigenen Saft“! Wer errät woher der Satz stammt?

LG, Ka

Advertisements

Hier kannst du dearKarL einen Kommentar hinterlassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s