KarLook // Season Opening AW16 mit Lösekann

KarLook // Heute zeige ich euch meinen Look den ich zum Season Opening AW16 von Lösekann in Bielefeld getragen habe:

dearKarL, Fashionblog, Modeblog, Bielefeld, Lösekann, Season Opening, AW16, Slipdress, schwarzes Spitzenkleid über weißem T-Shirt, Slipdress über T-Shirt, Blogger, Mamablog, Blogger mit Kind, Fashionblogger mit Kind,

Achtet nicht auf die käseweißen Stelzen, vor unserem Urlaub habe ich nun mal kein ausgiebiges Sonnenbad nehmen können und trug stolz edle Blässe ;-)

Vor ein paar Wochen lud Lösekann in Bielefeld zum Season Opening AW16 ein. Ein schönes Event mit köstlichen Häppchen, netten Drinks und einem Live-DJ der für die passende Stimmung sorgte. Danke für die Einladung und für den schönen Abend! Es war für mich der erste ohne Kind und ich hab es bloß eine Stunde ausgehalten ohne ihn –  aber ich habe es genossen! Ich habe es genossen mich mal wieder etwas aufzubrezeln, was Schönes anzuziehen auf dem keine Milch- oder Breiflecken waren und offene Haare tragen zu können an denen keiner dran rumzieht! Oh und endlich mal wieder hohe Schuhe tragen! Wenn ich weiter nur Chucks trage verlerne ich das sonst noch…kann man das verlernen? Ist das nicht wie Fahrradfahren?

Zurück zum Look. Ich entschied mich für ein schwarzes Slipdress mit Spitze von H&M das ich im Sale ergattert habe und das ich über ein weißes simples T-Shirt von Mango zog. Dazu gab es ein Carré von H&M (ultra alt) das ich über den Haaren um meinen Hals knotete (ich habe es einfach nicht geschafft mir die Haare ordentlich zu stylen an dem Abend, ich finde die Lösung war völlig ok ;-) ) und zog meine beigen spitzen Slingpumps von Ralph Lauren an die vorne so süße Quasten dran hängen haben die bei jedem Schritt ein bisschen klocken. Außerdem kam natürlich wieder meine liebste Lieblingsclutch von louis Vuitton mit, an die ich ich einen blauen fellbommel gehängt hatte. Ich liebe es momentan Slipdresses über T-Shirts anzuziehen! Das macht das ganze alltagstauglich, aber man fühlt sich dennoch gestylt und wenn man dann noch Chucks oder Boots dazu kombiniert kann man darin auch echt mal mit einer Freundin einen Kaffee trinken gehen, oder einkaufen gehen. Hast du die Kombi schon mal ausprobiert, oder bist schon ewig Fan von Slipdresses mit T-Shirts kombiniert? Oder ist das so gar nicht dein Ding?

Advertisements

Hier kannst du dearKarL einen Kommentar hinterlassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s