What´s in my Crossbody-Bag ?!

What´s in my Crossbody-Bag ?! Ich lüfte heute das Geheimnis, was ich so in letzter Zeit mit mir rumtrage im Alltag:

dearKarL, fashionblog, modeblog, bielefeld, crossbodybag, durchsichtige Tasche, Tasche asos, umhängetasche asos, durchsichtige tasche von asos, what´s in my bag, what´s in my crossbodybag, inhalt frauenhandtasche, was tragen frauen in ihrer handtasche rum, handtascheninhalt, inhalt handtasche, fashionblogger_deBevor ich schwanger wurde, habe ich immer eine riesen Handtasche mit mir rumgeschleppt, in die ich auch täglich meinen halben Hausstand packte. Ich war für jede Situation bestens vorbereitet. Überraschender Platzregen? Kein Problem, mein kleiner Schirm war dabei. Plötzlich Hunger und Durst? Imbiss an Bord. Doch kälter als gedacht? Schal, oder Tuch passten auch noch in die Tasche rein. Und je mehr Platz die Tasche bot, umso mehr Blödsinn lud ich ein. Dann wurde ich schwanger und irgendwann wurde es mir zu anstrengend diese schweren Taschen mit mir rumzuschleppen. Ich sattelte um auf eine kleinere Crossbodybag, die ich sonst nicht im Alltag nutzte. Da passte natürlich nur noch das Nötigste rein und ich lernte Prioritäten zu setzen. Mittlerweile habe ich mich aber ganz gut dran gewöhnt, ahne aber Böses, wenn dann bald der Kinderwagen mit seinem großen Einkaufsfach unter der Liegefläche wieder mehr Platz bietet… Egal. Da schau ich dann wenn es soweit ist. Also, was habe ich im Alltag in meiner nun kleineren Tasche alles so dabei?

  • Schlüssel, klar, ganz wichtig.
  • Geldbörse, klar, auch ganz wichtig.
  • Handy, also ohne geht wirklich nicht.
  • Mutterpass. Den habe ich die ganze Schwangerschaft über nur ein einziges Mal zuhause liegen lassen und bin promt in der Kassenschlange bei H&M umgekippt und mit dem RTW ins Krankenhaus gekommen…da hätte ich den Mutterpass nun wirklich gebraucht! Daher seitdem täglich dabei.
  • Etwas gegen trockene Lippen. Ich hasse trockene, spannende Lippen.
  • Haarband und Klammern. Gibt nichts nervigeres als nervende Haare.
  • Schokolade und Traubenzucker, falls der Blutzucker mal nicht mitspielt, seit der Schwangerschaftsdiabetes immer dabei.
  • Kleine Kosmetiktasche mit Puder, Lippenfarbe, Concealer, Augenbrauenstift und Duftproben.

Ich würde sagen, so sieht im Durchschnitt der Inhalt einer jeden Handtasche ungefähr aus, oder? Oder tragt ihr noch andere lebenswichtige Sachen mit euch rum?

Advertisements

7 Antworten zu “What´s in my Crossbody-Bag ?!

  1. Ich habe immer Wasser mit dabei. Sonst sieht mein Tascheninhalt ähnlich aus. Obwohl, wenn ich jetzt so reinschaue, sehe ich da noch einen Regenschirm. ;)

    Viel Glück für die Geburt!

    Lg,
    Jules

    Gefällt mir

  2. Die Tasche scheint ja echt deine Lieblingstasche zu sein, hm? Na sie ist ja auch echt schön! Coole Sachen drin, sieht bei mir ähnlich aus – nur ohne Mutterpass. Liebe Grüße!

    Gefällt mir

  3. Ja mein Inhalt sieht auch so aus, als ich schwanger war gab es noch nicht so schöne Hüllen für den Mutterpass – wo hast du deine her?

    Gefällt mir

  4. Also ich würde meinen Krams nicht in so eine kleine Tasche reinbekommen. Wo sollen denn Haarbürste, Haarspray, Kamm, Regenschirm, und sowas hinpassen? Wäre mir zu klein. Respekt das du dich so einschränken kannst :-)

    Gefällt mir

Hier kannst du dearKarL einen Kommentar hinterlassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s