KarLook: Bumpstyle #38weeks

KarLook // Ein Look aus der 38. Schwangerschaftswoche:

Bielefeld, fashionblog Bielefeld, fashionblogger_de, Modeblog, Modeblog Bielefeld, modisch durch die schwangerschaft, outfits 37. Schwangerschaftswoche, schwanger mode, schwangerschaftsmodeIch bin die Schwangerschaftsuniform so satt, ich quetsche mich nun auch in meine Oversizesachen rein und versuche mit Tüchern, Westen und verschiedenen Accessoires ein bisschen frischen Wind in meine Looks zu bekommen. Und da es draußen ja auch eher Frühling, als Winter ist, kann ich auch meine ganzen leichten Jacken und Mäntel offen tragen. Juhu. Gut, Highfashiontrends sind absolut was anderes, aber die Schwangerschatfsmode, die man in den Läden findet, gibt einfach nicht mehr her als Plain Jane und Hausfrauenlook und dient eher dem Ziel den Bauch gut zu verpacken, als Modegeschichte zu schreiben. Eigentlich sehr schade. So würde sich eine schwangere Frau, die sich ja in den 10 Monaten eh irgendwann unwohl fühlt, bestimmt ein kleines bisschen besser fühlen wenn sie absolut trendaktuell shoppen könnte. Mancher Onlineshop setzt das schon ganz gut um, aber es ginge definitv noch ein bisschen mehr. Zum Beispiel habe ich Ewigkeiten keinen einzigen Rollkragen, geschweige denn Turtleneck gefunden, als die anderen Shops und Abteilungen das schon seit Wochen angeboten haben! Aber das ist zum Glück nicht mehr viel länger mein Problem. So, zurück zum heutigen Look. Getragen habe ich ihn so am Sonntag zum Spaziergang um die Kugel ein bisschen zu rollen. Er besteht aus: Abgesteppten Gummiestiefeln von Tamaris in schwarz, einer schwarzen Leggings von H&M Mama, die rot-weiß gestreifte (warum muss ich da jetzt grade an Pommes denken?! Hormone…) Bluse, die ich mir nur locker um die „Hüfte“ gebunden habe, ist von Eterna. Das graue Sweatshirt, welches eigentlich ein Sweatdress ist, wenn der Bauch es nicht so ausfüllen würde, ist von ONLY. Der schwarze Wollschal ist von H&M aus der Männerabteilung, die rote Weste ist von Taifun und die durchsichtige Crossbodybag ist von asos. Ja, ich weiß, es gibt hier momentan fast nur noch bequeme Alltagslooks, aber hey, für die 38. Schwangerschaftswoche finde ich den Look absolut in Ordnung. Und ihr könnt mir glauben, ich stehe sowas von in den Startlöchern um kurz nach der Geburt endlich wieder durch die Läden zu bummeln und mich neu einzukleiden – Ich hab soviel aufzuholen, das wird ein Spaß!

Advertisements

Eine Antwort zu “KarLook: Bumpstyle #38weeks

  1. Pingback: KarLmom: Countdown #15days | dearKarL·

Hier kannst du dearKarL einen Kommentar hinterlassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s