BEAUTY: Meine Urlaubs-Must-Haves

Im Urlaub, vor allem am Stand, verzichte ich meist komplett auf Make-Up. Man fühlt sich dann freier und die Haut kann atmen und gleichmäßig bräunen. Ich reinige mein Gesicht dann morgens und abends mit dem 3-Phasen-System von Clinique und trage eventuell noch die Airflash Foundation in Spray-Form von Dior auf, aber das war´s dann auch. Was ich allerdings immer brauche ist ein schöner Duft. Meine momentanen Lieblinsgdüfte sind der Klassiker „Sun“ von Jil Sander, der noch relativ neue „Si“ von Giorgio Armani und ab und an trage ich auch gerne „Chance“ von Chanel auf. Wie macht ihr das im Urlaub? Es gibt ja tatsächlich Frauen die mit komplettem Make-Up an den Strand gehen, oder ins Freibad und für die ist das ganz normal. Ich frag mich dann immer was diese Frauen für eine Haut haben – ich meine, entweder ist die ganz schlecht und sie tragen deshalb immer Make-Up, oder aber sie haben so gute Haut, dass sie gar nicht drüber nachdenken müssen, ob die Haut vielleicht auch mal atmen möchte… Irgendwann muss ich wohl einfach mal eine ansprechen, sonst kriecht dieser Gedanke noch in zwanzig Jahren durch meinen Kopf.

Für mich beginnt heute der evhte Wahnsinn hier in Berlin und ich werde wohl eher weniger Zeit finden um jeden Tag einen Beitrag zu schreiben, aber ich versuche es trotzdem mal. Nach und nach werde ich aber alles nieder schreiben was ich hier so erlebe und auf Instagram findet ihr auf jeden Fall immer die topaktuellen Neuigkeiten.

DSC_0594

Advertisements

Hier kannst du dearKarL einen Kommentar hinterlassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s