Bald geht´s nach London ?

DSC_0201Nachdem wir letztes Jahr gar nicht in den Urlaub gefahren sind, wollen wir das dieses Jahr doppelt nachholen. Den Anfang sollte eigentlich London machen. Eigentlich. Es war alles gebucht und vorbereitet, die Pfund waren bestellt und die Vorfreude war riesig – dann kam die Absage des Veranstalters. Da man mich seit Jahren nicht in Flugzeuge bekommt, muss ich auf andere Transportmittel zurückgreifen. Für London entschieden wir uns für eine Busreise, die dann leider abgesagt wurde, wegen zu weniger Teilnehmer. So schnell kann´s gehen. Wenn eine Tür sich schließt, öffnet sich irgendwo ein Fenster, sagte mein Deutschlehrer schon immer. Und ja, ein ganz tolles Fenster (persönlich und für dearKarL!) hat sich geöffnet! Wer mir auf Twitter, oder Instagram folgt, weiß bereits wohin es stattdessen geht, hier auf dearKarL lüfte ich das kleine (nicht mehr ganz so geheime) Geheimnis auch bald. Nach London geht es dieses Jahr aber trotzdem noch, ich habe aber noch ein paar Monate um meine Vorfreude weiter zu steigern.

Bevor wir die Absage erhielten hatte ich mir ein paar Dinge überlegt die ich unbedingt in London machen wollte und diese zusammen gestellte Wish-And-Wanne-Do-List teile ich heute mit euch (mal schauen was bis zum Herbst noch dazu kommt, ich habe ja jetzt noch mehr Zeit mir Gedanken zu machen) :

– Ich freue mich auf Harrod´s. Als kleines Kind war ich mal vier Stunden mit meinen Eltern und meiner Schwester in London und da waren wir bei Harrod´s. Nicht weil wir shoppen wollten. Nein, wir waren dort, weil ich auf Toilette musste. Ich kann mich also nur an´s harrodssche WC erinnern und das möchte ich ändern.

– Ladurée wird ein paar Macarons loswerden. Ein paar oder einen Jahresvorrat weiß ich noch nicht. Geschmacksrichtung Rose und salted caramel auf jeden Fall, die restlichen werde ich spontan aussuchen.

– Topshop. Ich war noch nie in einem Topshop und ich habe glaube ich auch nur ein Top von Topshop. Also wird ein bisschen geshoppt.

– Eine richtige English Teatime mit leckeren Scones in einem schönen Hotel genießen.

– Mal schauen ob wir den berühmten Zebrastreifen entdecken über den einst die Beatles gingen, wäre cool.

– Mein Mann möchte so gerne ins London Eye, ich weiß noch nicht ob ich das der Höhe wegen schaffe…

– Ich möchte das National History Museum besuchen und vielleicht auch noch andere.

– Eine Bootsfahrt auf der Themse? Mal schauen.

– Ganz viel Bus fahren damit wir auch wirklich viel von der Stadt sehen.  Mit der Sub sieht man ja nicht viel.

– Ich möchte so einen kleinen roten Doppeldeckerbus kaufen – was ich damit machen will weiß ich aber noch nicht.

– Die englische Ausgabe der Vogue werde ich mir mitbringen.

– Anders als in den vergangenen Urlauben will ich viele Fotos machen! Mit der neuen Kamera macht das ja auch richtig Spaß.

– Jamie Oliver´s Kochbücher haben mir am Anfang richtig geholfen was Leckeres auf den Tisch zaubern zu können. Er hat ein Restaurant in London, mal schauen ob ich uns einen Tisch reservieren kann.

(Die Liste wird aktualisert wenn mir weitere Punkte einfallen)

Advertisements

3 Antworten zu “Bald geht´s nach London ?

  1. Also das National History Museum kann ich dir nur empfehlen, ist wirklich sehr sehenswert. Was ich auch einfach genossen habe, war es mich einfach in den Park zu setzen und die Londoner Atmosphäre aufzusaugen ! :-)

    Liebe Grüße
    Anna

    Gefällt mir

  2. Ich liebe ja England über alles und London ganz besonders. Eigentlich haben wir versucht, jedes Jahr irgendwie zumindest einen kurzen Trip nach London hinzukriegen, dieses Jahr wird es wohl zum ersten Mal nicht klappen. Das war so praktisch, als noch Flieger vom Flughafen PB geflogen sind (ich flieg gerne), 1,15 h war man da und relativ günstig war es auch.
    Victoria&Albert Museum fand ich auch sooo schön, Camden Market liebe ich sehr und bei Harrods finde ich die Gourmetabeilung im Keller so interessant, da könnte ich mich stundenlang aufhalten.
    Die Alternative ist aber auch so toll!
    Kennst Du schon die Fernbuslinien nach London? Ich glaub, die gehen auch von Bielefeld. Als ich noch studiert hab, bin ich auch mit dem Bus nach London gefahren, nicht mit einer Reisegruppe sondern mit einer Fernbuslinie. Von PB fahren sie längst nicht mehr, aber ich glaub von BI noch, bin da aber nicht sicher.

    Wünsche Dir schönen Sonntag!

    Gefällt mir

Hier kannst du dearKarL einen Kommentar hinterlassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s