DIY: studded leather gloves

Nun habe ich sie endlich fertig meine selbst genähten Handschuhe – hat ja auch nur 4 Monate gedauert. Der Winter ist zwar vorbei und Handschuhe werde ich die nächsten Monate hoffentlich auch nicht so schnell wieder brauchen, aber anziehen könnte ich die studded Gloves eh nicht – sie sind einfach zu klein. Nachdem ich meine eigentlich kleinen Hände nun bestimmt 5 mal reingezwengt habe muss ich mir leider eingestehen, dass alles umsonst war. Naja nicht ganz, ich weiß jetzt wenigstens, dass ich nächstes mal noch größere Zuschnitte brauche (wenn es ein nächstes mal gibt…)
Hier das Ergebnis:

image

Wenn ihr nun trotz der Handschuh-off-Season Lust bekommen solltet euch auch an die Nähmaschine zu setzten hier die Anleitung:

image

Zuerst braucht ihr natürlich dünnes Leder/Kunstleder(!!), dünnen Innenstoff und Nieten. Ich habe dann einfach um meine Hände herum gezeichnet um die Zuschnitte zu erstellen. Jetzt die Nieten anbringen (überlegt euch vorher ein Muster, dieses sollte dann auf dem anderen Handschuh spiegelverkehrt auch gut aussehen/machbar sein). Die Kunstlederteile habe ich anschließend auf den Innenstoff genäht, ausgeschnitten und die Einzelteile auf links zusammengenäht. Wenn ihr fertig seid wieder auf rechts ziehen, anprobieren… und hoffentlich geht bei euch alles glatt!
Viel Erfolg!

Advertisements

Hier kannst du dearKarL einen Kommentar hinterlassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s