FOOD: Spaghetti Bolognese à la dearKarL

image

Einkaufsliste (für 3 große Portionen mit viel Sauce):
500gr Bio-Rinderhack
3 mittelgroße Möhren
3 große Strauchtomaten
500ml passierte Tomaten
ein Bund Basilikum
2 EL Frischkäse
2 EL Worcestersauce
3 mittelgroße rote Zwiebeln
2 kleine Knoblauchzehen
Olivenöl
Parmesan

1. Möhren schälen und hacken und die Tomaten würfeln.
2. Wokpfanne auf voller Temperatur erhitzen, Olivenöl kurz erwärmen, dann direkt die gewürfelten roten Zwiebeln rein und den gehackten Knoblauch zugeben.
3. Wenn die Zwiebeln glasig sind könnt ihr das Rinderhack hinzugeben.
4. Damit es schneller gart einfach zwischendurch mal einen Kochtopfdeckel drauflegen, aber im Auge behalten!
5. Wenn das Hackfleisch schon teilweise knusprig braun wird könnt ihr das Gemüse hinzugeben.
6. Das Gemüse vorsichtig unterheben, damit die Hackfleisch-Bällchen nicht alle zerfallen. Einfach ziehen lassen, ab und zu umheben.
7. Wenn die Möhren nicht mehr roh aussehen,  aber trotzdem noch Biss haben,  dann gebt ihr die passierten Tomaten hinzu (meine habe ich selbst gemacht am Vortag, ihr könnt sie natürlich auch fertig kaufen). Umrühren und aufkochen lassen.
8. + 9. Nun das Basilikum zerhacken und in den Wok geben. Umrühren.
10. + 11. Jetzt gebt ihr zwei Esslöffel Frischkäse und Worcestersauce hinzu.
Gut umruhren und anschließend abschmecken. Wollt ihr es würziger haben gebt ihr mehr Worcestersauce hinzu, wenn es schon zu würzig ist gebt ihr Frischkäse hinzu.
12. Nun die Sauce Bolognese ziehen und köcheln lassen. In der Zwischenzeit kocht ihr die Spaghetti.
13. Anrichten und genießen! (und ganz viel Parmesan obendrauf)

This recipe is my way to celebrate the sauce bolognese. Let me know if you like to have an english version!

Advertisements

Hier kannst du dearKarL einen Kommentar hinterlassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s