Roter Gemüse-Smoothie

Kennt ihr bestimmt: „Ich will was essen. Aber was?! Richtig hungrig bin ich ja eigentlich nicht… “ Dann schmeißt euren Mixer an und macht euch einen Gemüse-Smoothie! Das geht so einfach, dass ich mich nicht traue es ein Rezept zu nennen! Ihr braucht:
– Gemüse (Ich hab mich für Tomaten entschieden)
– Gutes Olivenöl
– Kräuter
– Salz
– Pfeffer
– evtl. Limetten oder Orangen/Äpfel

Das Gemüse ab in den Mixer, anschließend in ein Glas gießen.
Nun mit Kräutern (hier Petersilie) verfeinern, mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit einem guten Schuss Olivenöl verfeinern. Das Öl sorgt dafür, dass die Vitamine und Nährstoffe vom Körper aufgenommen werden können.
Wenn ihr euch für einen grünen Smoothie entscheidet, dann kann das unter Umständen etwas bitter schmecken. Dann gebt ihr noch Apfel und/oder Orangen hinzu, oder Limetten und so könnt ihr das Bittere etwas abschalten.
Auch super nach einer durchfeierten Nacht, da wirkt so ein Gemüse-Smoothie total vitalisierend und füllt den Elektrolythaushalt wieder auf!

image

Advertisements

Hier kannst du dearKarL einen Kommentar hinterlassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s