Yufka-Röllchen mit Spinat/Feta-Füllung

Hier mal eine Anleitung wie man ganz einfach selber diese tollen Yufkarollen macht:

This is a how-to-cook with yufka batter:

image

Ihr benötigt für 30 Stk. :
ca. 500gr Blattspinat,
600gr Feta den ihr mit einer Gabel zerbröselt
TL Salz und Pfeffer für den Spinat
Großen Schuß Worcestersauce für den Spinat

Den Blattspinat kochen / Salz und Pfeffer rein / Worcestersauce rein / nach dem Kochen im Sieb abtropfen lassen.

Fetakäse mit einer Gabel zerbröseln und mit dem fertigen Blattspinat vermengen.

Yufkateig wie auf den Bildern oben befüllen und aufrollen.

Fertige Röllchen mit etwas Abstand auf ein Backblech mit Backpapier legen / mit Olivenöl bestreichen.

Im vorgeheizten Backofen bei 180° Umluft für 20-30 Minuten backen.

TIPPS:
Der Teig ist sehr dünn und reißt schnell.
Im Supermarkt liegt Yufkateig meist in der Nähe von Blätterteig im Kühlregal.
Ihr könnt natürlich auch Chili oder andere Gewürze verwenden.
Die Röllchen schmecken warm, kalt und aufgewärmt.

Viel Spaß!

Advertisements

Hier kannst du dearKarL einen Kommentar hinterlassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s