Grand opening TK-maxx Bielefeld

I’ve never been shopping at TK-maxx. NEVER. Can you believe this?! It was the big opening at the TK-maxx store in Bielefeld yesterday and it was the best time to change my shopping-faux-pas. So they opened the doors for the very first time at 9:30am and I had to work until 2:30pm…bad beginning for our retail-ationship but better late than never.
I’ve been there with my sister and we both were excited what we gonna trasure and maybe shop there. I saw a cerruti 1881 coat, Steve Madden scarfs and bags, Valentino scarfs, a Michael Kors bag, a Furla bag… But against all my imagination about this shopping-expirience I didn’t bought something like this, I bought something for my kitchen! I’m now proud to be able to do my selfmade pesto with my new mortar and pestle.
And also I bought a pair of black kneehigh socks. It was a ribbon on it -_- I couldn’t resist. Whenever I see socks with a ribbon I have to buy them. But it’s not that I’m always looking for them, they find me…
image

Conclusion. 3 floors with many different brands. SOME changing rooms. A lot of stuff but some nice pieces you have to treasure. Take a lot of time and go there alone. And don’t forget to ask yourself „Do I really need this or is it just the brand or the reduce that makes my fashionheart beats faster?“

image

After TKmaxx we went to ‚dean&david‘
and had some really good and fresh things. Read more about it in my next blogpost!

DE: Ich war noch nie in einer TK-maxx Filiale, kaum zu glauben, oder?! Das musste natürlich schnellstmöglich geändert werden und bester Anlass dafür: Gestern morgen hat die TK-maxx Filiale in Bielefeld das erste mal seine Türen geöffnet. Bevor um 9:30Uhr die ersten Kunden die Filiale stürmen konnten, bekam die Presse eine Rundführung und das Team wurde auf den Ansturm vorbereitet. Ich musste bis 14:30Uhr arbeiten und konnte somit erst am späten Nachmittag hin. Zusammen mit meiner Schwester habe ich nach Schätzen gesucht und die Filiale erkundet. Auf 3 Etagen gibt es viele Marken die stark unter der UVP verkauft werden. Natürlich gibt es vieles und einiges was nicht zu gebrauchen ist, aber ich habe auch tolle Sachen entdeckt: Einen cerruti 1881 Mantel, Taschen und Tücher von Steve Madden, Tücher von Valentino, Taschen von Michael Kors und Furla. Aber entgegengesetzt zu meiner Vorstellung was ich shoppen würde habe ich mir nichts von alldem eben aufgezählten gekauft. Ich habe etwas für meine Küche gekauft und bin nun stolze Besitzerin eines Mörsers und kann nun endlich mein eigenes Pesto machen! Oh und ein paar Socken. Socken landen immer in meiner Shoppingbag, keine Ahnung warum aber ich kann Socken mit Schleifchen nicht widerstehen. Ich suche noch nicht mal danach, sie finden mich einfach ;-)
Wenn ihr demnächst mal wieder in einer dieser Schatzinsel-Filialen seid: Vergesst nie darüber nachzudenken ob ihr dieses oder jenes wirklich braucht oder ob euer Fashionista-Herz lediglich doller schlägt, weil es tolle Marken und super Preise sind!
Was ist das tollste das ihr je bei TK-maxx geshoppt habt ?

Nach dem Shooping-Wahnsinn waren wir dann bei ‚dean&david‘ eine Ecke weiter und haben uns richtig leckere und frische Kleinigkeiten gegönnt. Dazu mehr im nächsten Blogpost.

Advertisements

Hier kannst du dearKarL einen Kommentar hinterlassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s